„Rote Rosen“: Bestätigt! Berühmter Komiker übernimmt Gastrolle

„Rote Rosen“ darf sich über einen Neuzugang mehr freuen: Ein berühmter Komiker wird für sieben Folgen zur Telenovela hinzustoßen. Wer es sein wird, erfahrt ihr hier.

Die 18. Staffel von „Rote Rosen“ ist in vollem Gange. Schon seit einigen Wochen begeistern die neuen Hauptdarsteller „Mona“ (Jana Hora-Goosmann), „Tatjana“ (Judith Sehrbrock) & Co. die Zuschauer mit ihrer Geschichte. Doch die Überraschungen scheinen noch nicht vorbei zu sein.

Wie die ARD mitteilte, kann sich der „Rote Rosen“-Cast über einen neuen witzigen Charakter freuen. Wir können schon mal so viel verraten: Es handelt sich hierbei um einen erfolgreichen Komiker. Welcher das sein wird, erfahrt ihr im Video.

„Rote Rosen“: Berühmter Komiker übernimmt Gastrolle

Der Komiker wird bei „Rote Rosen“ zum Rockstar. Er wird als „Richie Sky“ nach Lüneburg kommen, um seinen alten Kumpel „Hannes“ (Claus Dieter Clausnitzer) zu besuchen. Die beiden hatten zusammen eine Band, die „Rainy Birds“. Während „Hannes“ ein bodenständiges Leben führt, verhält sich „Richie“ wie ein wahrer Star: Er ist es gewohnt, immer alles zu bekommen, was er möchte.

Könnte sein Verhalten das Wiedersehen zwischen den beiden ehemaligen besten Freunden gefährden? Die Antwort gibt es Mitte Januar 2021. Dann werden die Folgen in der ARD ausgestrahlt. Laut Informationen des Senders wird der Star für sieben Folgen zu sehen sein. „Rote Rosen“-Zuschauer sind jetzt schon gespannt, wie man auf dem Instagram-Profil der Telenovela lesen kann.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel