Sommerhaus der Stars: Menowin Fröhlich macht Senay Ak einen Heiratsantrag

Achtung, Spoiler!

Bei “Das Sommerhaus der Stars” kommt es im Finale am kommenden Dienstag (13. August) nicht nur zum ersten “Sommerhaus”-Sex, sondern auch zur ersten Verlobung. Doch wer jetzt denkt, dass vielleicht Johannes Haller, 31, seiner Yeliz Koc, 25, einen Antrag macht, der irrt. Es ist Menowin Fröhlich, 31, der vor seiner Lebensgefährtin Senay Ak, 28, am Ende der Nominierung auf die Knie fällt und sie bittet, seine Frau zu werden.

Menowin Fröhlich fällt auf die Knie

“Für mich bist du das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist. Du hast damals ein Monster in deine Familie aufgenommen, obwohl ihr die liebsten Menschen auf dieser Welt seid. Du hast mich vor dem Bösen bewahrt und mir immer gezeigt, dass du mich wirklich liebst. Deshalb wollte ich dich heute fragen, ob du meine Frau werden möchtest”, lauten die romantischen Worte des Sängers. Senay antwortet natürlich mit “Ja” und macht ihren Partner damit überglücklich.

"Das Sommerhaus der Stars"

Wie schockiert die Promis von Michael Wendler sind

Haben Menowin und Senay nicht schon geheiratet?

Menowin Fröhlich und Senay Ak

Menowin Fröhlich und Senay Ak

Doch Moment mal, eigentlich sind Menowin und Senay doch schon längst verheiratet und sollten eigentlich auch schon verheiratet sein. Im Jahr 2017 waren die beiden schon einmal verlobt, doch dann trennten sich die Eltern von zwei gemeinsamen Kindern. Als Menowin und Senay wieder ein Paar wurden, schmiedeten sie erneut Hochzeitspläne. Im Oktober 2018 sagte Menowin gegenüber “Bild”: “Nächste Woche gehen wir zum türkischen Konsulat, da meine Partnerin Türkin ist. Wir möchten am 31. Dezember standesamtlich heiraten.”

Was aus diesem Termin geworden ist, ist nicht bekannt. Doch anscheinend haben die beiden noch nicht “Ja” zueinander gesagt, was nun bald nachgeholt werden soll.

Verwendete Quellen: TV Now “Das Sommerhaus der Stars”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel