Starttermin verschoben

Auf ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk müssen Fans verzichten: "Downton Abbey 2" wird nicht mehr dieses Jahr Kinopremiere feiern. Der Start der zweiten Filmfortsetzung der Serie wurde von 22. Dezember 2021 auf 18. März 2022 verschoben. Das berichtet unter anderem das US-Branchenportal "Variety".

Neue Stars in “Downton Abbey 2”

Die Hauptdarsteller aus dem Vorgänger von 2019 werden auch in der Fortsetzung zu sehen sein. Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Hugh Bonneville (57) als Robert Crawley oder auch Michelle Dockery (39) als Lady Mary freuen – und auf weitere Darsteller, die zum Originalcast hinzustoßen – darunter Hugh Dancy (46), Laura Haddock (35), Nathalie Baye (72) und Dominic West (51).

Das Drehbuch stammt erneut aus der Feder von Julian Fellowes (71), der zuvor auch bereits die beliebte Serie "Downton Abbey" (2010-2015) rund um eine britische Adelsfamilie konzipierte. Zudem ist Fellowes wie beim ersten Teil neben Gareth Neame (54) und Liz Trubridge (geb. 1955) einer der Produzenten. Regie führt diesmal Simon Curtis (61, "My Week with Marilyn"). Darsteller Bonneville kündigte Anfang des Jahres an, dass es ein ebenso "angenehmer" Film sei wie der erste – vor allem nach "diesem Durcheinander, das wir alle durchlebt haben".

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel