Stolzer Familienvater: Markus Ertelt zeigt uns seine Zwillingstöchter

Der GZSZ-Schurke ganz privat

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielt Markus Ertelt den knallharten Kriminellen Jan. Ohne Skrupel geht seine Rolle auch über Leichen. Im wahren Leben hat der Schauspieler und Extrem-Sportler aber ein ganz weiches Herz. Er ist Vater von Zwillingstöchtern und das stellt ihn täglich vor neue Herausforderungen. Das Wickeln überlässt er aber lieber seiner Frau. Warum das gar nichts mit Macho-Allüren zu tun hat, verrät er im Video. 

Doppeltes Vaterglück für Markus Ertelt

Als Markus Ertelt erfuhr, dass seine Frau schwanger mit Zwillingen ist, war das eine ganz große Überraschung. „Das war nicht geplant. Da muss man erstmal umdisponieren“, sagt er.

Die doppelte Freude brachte aber auch doppelte Vorbereitung mit sich. Alles musste zweimal besorgt werden und auch die Wohnsituation musste geklärt werden. Zwei Kinder brauchen natürlich auch mehr Platz.

Mehr aus seinem Alltag als Zwllingspapa verrät er im Video. 

Der große Showdown von Markus Ertelts Rolle Jan bei TVNOW sehen!

Hier erfahren Sie, wie die GZSZ-Geschichte um Jan endet.

Markus Ertelt als Jan Schilling gibt es bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel