Zum 20. Jubiläum: Zwei neue "Harry Potter"-Formate geplant!

Harry Potter-Fans aufgepasst! Die Filmreihe um den beliebten Zauberlehrling feiert schon bald ein rundes Jubiläum. Im Spätherbst 2001 eroberte “Harry Potter und der Stein der Weisen” als erster Teil der Romanverfilmungen mit Daniel Radcliffe (31), Rupert Grint (32) und Emma Watson (31) die Kinos und verzauberte die Zuschauer. Zum 20. Jubiläum des Welterfolgs will Warner Media allen Potterheads nun ein ganz besonderes Geschenk servieren: Das Medienunternehmen plant zwei Formate rund um die Zauberwelt!

Wie quotenmeter.de berichtet, sind zwei Jubiläumsshows geplant. Entstehen soll eine vierteilige Quizserie und ein Retrospektiv-Spezial. Darin soll der skurrile Geist der Zauberwelt vermittelt und hunderte von Trivia-Fragen beantwortet werden. Das Casting in den USA hat bereits begonnen, doch dank einer Mitspielkomponente können auch die Fans zu Hause miträtseln. Die TV-Events sollen für HBO Max und die beiden Sender Cartoon Network und TBS produziert werden.

Der Warner Bros.-Präsident Tom Ascheim verspricht den “Harry Potter”-Liebhabern Großes: “Für Fans, die schon immer herausfinden wollten, wie es sein könnte, an den ZAG teilzunehmen – näher dran als hier geht nicht!”, versicherte der Unternehmer in einer Erklärung. Die ZAG-Prüfungen sind die Abschlussprüfungen, die Hogwartsschüler im fünften Schuljahr schreiben, um ihren Zaubergrad zu erlangen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel